Richtig Massnehmen Ratgeber

Die Maße ihres Kindes ermitteln Sie ganz einfach in dem Sie sich an die nachfolgenden Ratgeber halten.

Strampler

Messen Sie Ihr Baby vom Kopf bis zu den Füßchen. Angenommen das Maßband zeigt 54 Zentimeter an, dann paßt Größe 56 ganz genau. Sinnvoll ist aber der Kauf einer Nummer größer, da gerade Babies sehr schnell wachsen.

Hut / Mütze

Messen Sie mit einem Maßband den Kopfumfang Ihres Kindes direkt über den Augenbrauen auf der Stirn waagrecht nach hinten um den Kopf. Der so ermittelte Wert ergibt den Kopfumfang Ihre Kindes in Zentimetern.

Oberbekleidung

Die Kleidungsgrösse ergibt sich aus der Körpergrösse Ihres Kindes. Diese ermitteln Sie indem Sie Ihr Kind gerade hinstellen und mittels Zentimeter-Maßband vom Scheitelpunkt des Kopfes bis zur Fußsohle hin messen. Der so ermittelte Wert ergibt die Kleidungsgrösse.
Beispiel: Ihr Kind ist 112 Zentimeter groß. Dies entspricht der Kleidungsgröße 116. Immer die nächst höhere Bekleidungsgrösse.

Schuhe

Horizontaler Abstand zwischen dem Ende des längsten Zehs und der Ferse, gemessen barfuß und mit dem Körpergewicht gleichmäßg auf beide Füße verteilt. Den ermittelten Zentimeter Wert mit den Maßen der Schuhgrößentabelle abgleichen und die Schuhgröße einfach ablesen.

Jeans

Die Jeansgröße ermitteln Sie in dem Sie die Hose am Bund zusammenlegen. Messen eine Länge und nehmen Sie dieses Maß mal 2. Diesen CM-Bundumfang teilen Sie dann durch 2,54 und Sie haben die richtige INCH-größe.
Zur Ermittlung der „L“-Größe verfahren Sie wie vorher beschrieben, jedoch messen Sie hier vom Saum bis zum Schritt !
W = Weite – waist, entspricht dem Bund/Taillenmaß (erste Angabe),
L = Länge – length, entspricht der inneren Schritt-/BeinLänge,
gemessen von der Innenseite des Saumes bis zum Schritt (zweite Angabe).

(Visited 1 times, 1 visits today)